Die Fotogruppe zeigt, dass nicht nur Personen im Dialog stehen können.

Aus dem Dickicht der Figuren schaut uns plötzlich eine Druidenmaske fordernd an. Wir beschließen, auch ihn lebendig werden zu lassen. Der Druide möchte nach langer Zeit endlich wieder im Rampenlicht stehen.

Aber wie begeistert man Kinder und Jugendliche für diese sehr fremden vergangenen Kulturen?

Für Landwirte gilt: Wie man den Acker bestellt, so trägt er. Die Fotogruppe Labsaal hat sich verschiedenen Äckern fotografisch genähert.

Die Fotogruppe des LabSaal präsentiert ein breites Spektrum an Werken, das von der klassischen Portrait- und Landschaftsfotografie bis hin zu experimentellen Aufnahmen reicht.

Am 1. Mai 2022 war es endlich soweit: unser Maskenspiel „ Lina, Mio und die vier Elemente“ eroberte die Bühne des Labsaales. Sieben Kinder und Jugendliche, die dieses Stück im Rahmen unseres letzten Sommertheaterworkshops erarbeitet hatten, warteten aufgeregt hinter dem Vorhang auf ihren Auftritt.

Plakat

Für Landwirte gilt: Wie man den Acker bestellt, so trägt er. Die Fotogruppe Labsaal hat sich verschiedenen Äckern fotografisch genähert.

Steinreich, steinalt, steinhart – das sind wir alle(s) nicht. Trotzdem sind Gestein das Thema der neuen Ausstellung der Fotogruppe Labsaal.

Plakat von Konrad Nachtigall

Nicht gepudert, aber geklammert. Wäscheklammern sind das Thema der aktuellen Ausstellung der Fotogruppe Labsaal.

Der Botanische Volkspark Blankenfelde ist im Laufe eines Jahres beliebtes Ziel der Kräutergruppe.
In dem – 1879 von Franz Späth gegründeten – Arboretum findet sich eine breite Vielfalt von Bäumen, Sträuchern und Pflanzen aus aller Welt.

Spiegelung, Plakat von Konrad Nachtigall

Spiegelung ist das Thema der neuen Ausstellung der Fotogruppe Labsaal.