Wir entwickeln mit Kindern ab 8 Jahren Theaterstücke mit viel Bewegung, Tanz und Musik Dabei könnt ihr spannende Verwandlungen am eigenen Leib erleben. Wie würdest du dich fühlen, wenn du Kasimir wärst? Also ein eleganter Kater, der sich geschmeidig bewegt, an die Beute heranschleicht oder sich schnurrend einkuschelt? Oder magst du dich in einen verspielten Hund verwandeln oder lieber in ein aufgeregtes Huhn? Und was für eine Geschichte wird dabei herauskommen? Spielt sie im Zoo oder Zirkus oder ganz woanders?

Aus dem Dickicht der Figuren schaut uns plötzlich eine Druidenmaske fordernd an. Wir beschließen, auch ihn lebendig werden zu lassen. Der Druide möchte nach langer Zeit endlich wieder im Rampenlicht stehen.

Aber wie begeistert man Kinder und Jugendliche für diese sehr fremden vergangenen Kulturen?

Am 1. Mai 2022 war es endlich soweit: unser Maskenspiel „ Lina, Mio und die vier Elemente“ eroberte die Bühne des Labsaales. Sieben Kinder und Jugendliche, die dieses Stück im Rahmen unseres letzten Sommertheaterworkshops erarbeitet hatten, warteten aufgeregt hinter dem Vorhang auf ihren Auftritt.