LabSaa | eben: Dorfdisko mit FranKa

Dorfdisko!

Immer wieder gefragt und wegen Corona immer wieder verschoben.
Wie schade.

Und dann kamen Francis und Katja – im echten Leben Ärztinnen – und haben als DJ- Duo FranKa kurzerhand im LabSaal für jeden Geschmack mal etwas aufgelegt:
ein Retro-Set und ein Elektro-Set.

Sie selbst beschreiben sich so:

„Zugezogen maskulin feminin mit Wurzeln in MV (MeckPomm natürlich) und Heino-nah im Eifel-Dorf, haben Francis und Katja in den letzten Jahren sich und Berlin lieben gelernt.
Die Begeisterung fürs zu-Musik-tanzen in Berliner Clubs prä-Corona, wurde kurzerhand zu pandemiekonformem Musik-machen-und-tanzen umgewandelt, und so entstand: FranKa.
Von Techno bis Turner und mp3 bis Platte ist viel dabei, aber vor allem: Vorfreude auf die ersten richtigen Feiern mit Freunden und die ganze Nacht!“

Wir freuen uns auch schon, wenn im LabSaal wieder die Scheiben beschlagen, weil die Dorfdisko tobt. Ein bisschen Geduld braucht es aber noch.