Bob Bobrousky

Über mich

1967 Erste Erfahrungen: Sucherkamera (Russischer Leica-Nachbau) mit Handbelichtungsmesser. S/W Selbstentwicklung im Labor.
1968 Erste Spiegelreflexkamera: Nikormat.
Teilnahme an einem Kurs für Mitte und Großformatkameras.

1983 Erfahrungen mit Farbentwicklung im eigenen Labor. Erste Aufnahmen im eigenen Fotostudio.
Kamera: Nikon F3
1991 Wechsel zur Mittelformat.

Kamera: Mamiya Pro SL45
1995 Mitglied in Spandauer Fotoclub: erste Bilder ausgestellt.
2002 Wechsel zur Digitalkamera.
Kamera: Sony FC-707. Fotolabor aufgegeben, wurde durch PC ersetzt.
2003 Photoshop durch intensives Selbststudium erlernt.
Mitglied in der Labsaal Fotogruppe.
2004 Start als Lehrer für wöchentliche Photoshop Kurse im Computerclub Heiligensee 2007 Wechsel zur Digitalen Spiegelreflexkamera : Nikon D200
2007 Start als Lehrer für wöchentliche Photoshop Kurse in Labsaal
2010 Eigenes Studio modernisiert und vergrössert.
Professionelle Studioblitzanlage gekauft.
2013 Wechsel zur digitalen Vollformat-Spiegelreflexkamera : Nikon D800
seit 2013 Fotoshootings im Studio:
Portrait, Fashion und Fantasy-Fotos mit Fotomodellen, die ich über eine Internet Comunity finde und kontaktiere.

Meine Ausstellungen