Kerstin Palzer im Interview, Moskau 2018Foto K. Palzer privat

Das Ukraine Gespräch im LabSaal

Wir wollen mit unserem Gast, der Journalistin Kerstin Palzer, etwas hinter die Kulissen schauen. (https://www.ard-hauptstadtstudio.de/organisation/Hauptstadtkorrespondenten-100)

Kerstin Palzer hat mehrere Jahre für die Deutsche Welle in Moskau gearbeitet. Sie hält Kontakt zu den russischen Kollegen und Kolleginnen des geschlossenen Büros der DW.

Palzer hat über die verschiedensten Themen in und um Russland herum berichtet, hat Kirgistan und Georgien journalistisch bereist – Länder, die genau beobachten, was Putin in der Ukraine macht, denn sie befürchten, sie könnten die nächsten sein, die heim nach Groß-Russland geholt werden sollen.

Als Korrespondentin im ARD-Hauptstadtstudio berichtet Kerstin Palzer z.B. darüber, wie die Partei „Die Linke“ nach einer neuen Position zu Russland sucht.

Das Gespräch wird moderiert von Ilona Wuschig.

Termin: 11. April, 18:30 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. 

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die Unterstützung geflüchteter Menschen aus der Ukraine gebeten.

Foto: K. Palzer privat, Kerstin Palzer im Interview, Moskau 2018

Datum

Montag, 11.04.2022
Expired!

Uhrzeit

18:30

Preise (€, EUR)

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden für die Unterstützung geflüchteter Menschen aus der Ukraine gebeten.

Labels

Vom LabSaal präsentierte Veranstaltung
LabSaal Berlin

Ort

LabSaal Berlin
Alt-Lübars 8, 13469 Berlin
Natur & Kultur (LabSaal-Lübars) e. V.

Veranstalter

Natur & Kultur (LabSaal-Lübars) e. V.
Phone
030 4110 7575
E-Mail
kontor@labsaal.de