Grün und wild ist es bei der Forstwirtin Marina Delzer, einer Natur-und Landschaftsführerin aus der Uckermark…

Renate Mertins, Wege zur Abstraktion, Plakat zur Ausstellung.

Die Bilder dieser Ausstellung entstanden in der Labsaal-Malgruppe während eines Workshops.
Die Künstlerin Bärbel Rothhaar vermittelte uns an Beispielen ausgewählter Kunstwerke abstrakter Künstler – u.a. Klee, Kandinsky, Thieler und Schumacher- Einblicke in deren unterschiedlichen Umgang mit bildnerischen Mitteln…

Balthasar Spring, ein LabSaal – Unikat, lädt Sie ein zu einem Spaziergang durch das älteste, weitgehend komplett erhaltene Dorf Berlins – unser „liebes Dorf“ Lübars – das seinen Namen aus dem Slawischen trägt und lüb im Slawischen „lieb“ bedeutet.

Dorfdisko! Francis und Katja haben als DJ- Duo FranKa kurzerhand im LabSaal für jeden Geschmack mal etwas aufgelegt: ein Retro-Set und ein Elektro-Set.

Ihr weltumspannender Sound, von Balkan bis Cumbia, Circus bis Berliner Lied, hört sich nicht nur gut an, sondern ist auch außerordentlich tanzbar.

Aylo
Über 20 Millionen Streams, hunderttausende Fans auf TikTok: Aylo hat sich als eine der heißesten neuen Artists im Deutschrap etabliert.

Wer kennt es nicht aus Schultagen? Das Gedicht “Der Zauberlehrling” von Johann Wolfgang Goethe.
Die Theatergruppe des Vereins hat sich diesen Gedichtklassiker vorgenommen und ihn für den Verband Berliner Amateurbühnen e.V. produziert, zu sehen auf unserer Webseite.