home        zu den Gruppen      zum Veranstaltungskalender 

 Natur & Kultur (LabSaal Lübars) e.V.

 

LabSaal Theater

Das LabSaal Theater ist eine freie Theatergruppe, die in wechselnder Besetzung seit 1991 zusammenarbeitet. Seit dieser Zeit sind auf, neben und vor der Guckkastenbühne des LabSaals viele erfolgreiche Produktionen entstanden. Stücke wie „Der Sommernachtstraum“ (sehr frei nach Shakespeare), „Mord im Orientexpress“ (Agatha Christie), „Armer Ritter“ (Peter Hacks), „Bezahlt wird nicht“ (Dario Fo), „Hase Hase“ (Coline Serreau), „Genoveva oder die weiße Hirschkuh“ (Julie Schrader), „Der Unwiderstehliche“ (Agustín de Moreto), „Der Amerikanische Traum“ (Edward Albee) sowie das Musical „Red Mill Saloon“ (Lenny Smocks - Bessling) wurden vom Publikum begeistert aufgenommen.

Nach sechs erfolgreichen Produktionen unter der Regie von Henning Lox war 2008 der leidenschaftliche Theatersportler Johann Jakob Wurster als Regisseur zu Gast bei der bühnenverrückten Truppe. Unter seiner Leitung wurde das Theaterstück „Zur schönen Aussicht“ von Ödön von Horváth mit ebenfalls großem Erfolg aufgeführt. Mit neuen Stücken und verrrückten Ideen geht es nun wieder weiter mit Henning Lox.

Link zur Homepage der Theatergruppe:

www.labsaal-theater.de